KPM HOTEL & RESIDENCES

MUSIK- & KULTUR-EVENTS

DER SOUND DER HAUPTSTADT, STIMMUNGSVOLL EINGERAHMT VON KULINARISCHEN VERFÜHRUNGEN.

URBANER TREFFPUNKT

Das KPM Hotel & Residences versteht sich zugleich als urbaner Treffpunkt und privater Rückzugsort. Als Ort der Begegnung und Entspannung, als ein die Sinne inspirierender Lebensraum.

Die regelmäßig stattfindenden Musik- und Kulturevents im KPM Hotel & Residences und im KPM Quartier haben schon jetzt ihr begeistertes Publikum gefunden.

Abonnieren Sie unseren Newsletter oder folgen Sie uns auf Social Media, um mit dabei zu sein, nochmal reinzuhören und künftig keine Veranstaltung zu verpassen.

Newsletter

JAZZY SUNDAY AFTERNOON

Besser lässt sich das Wochenende nicht abrunden: Ab dem 20.11.2022 präsentiert JazzRadio Berlin jeden Sonntag Live-Jazz in Kombination mit asiatischen Köstlichkeiten im exklusiven KPM Hotel & Residences in der Englischen Straße. Let´s jazz!

Zum beschwingten Start um 15 Uhr begrüßen wir Sie im Hotel-Restaurant Dong A mit einem Glas Pommery Champagner.

Unser internationales JazzDuo aus Pianistin und Sängerin sorgt den Nachmittag über mit beliebten Jazz-Nummern für den passenden musikalischen Background.

Freuen Sie sich auf köstliche kulinarische Highlights: Die Küche des beliebten asiatischen Hotel-Restaurants DONG A serviert ausgewählte Spezialitäten auf Fine Dining-Niveau.
Die Auswahl reicht von gebratenem Sushi mit Lachs und Avocado über gebackene Garnelen mit Wasabi-Sauce bis hin zu Spicy Beef Rolls aus Pulled Beef mit leicht scharfer Chili-Sauce oder hausgemachten Frühlingsrollen mit Sweet-Chili-Sauce. Auch das Dessert ist unwiderstehlich: Mango Maracuja Panna Cotta mit frischer Mango.

Sie kommen allein? Dann laden wir Sie herzlich ein, am Singles-Tisch von JazzRadio Platz zu nehmen. Wir freuen uns auf Sie!

Der Jazzy Sunday Afternoon im KPM Hotel & Residences: Sunday at its best!

TICKETS

DAUERAUSTELLUNG: SKULPTUREN VON MICHAEL FELIX LANGER

Schon beim Betreten der Lobby ist spürbar: das KPM Hotel & Residences und die Königliche Porzellan- Manufaktur Berlin vereint der gleiche Anspruch an eine besondere Ästhetik, an ein Höchstmaß an Qualität und eine eigene Designhandschrift. Individualität gepaart mit innerer Verbundenheit – das auch für das Interior-Design zuständige Architekturbüro Axthelm Rolvien wollte genau dieses Charakteristikum verwirklicht sehen in den Kunstwerken für die Lobby, das Restaurant und die Zimmer des KPM Hotel & Residences. In den künstlerisch herausragenden Objekten des renommierten Berliner Bildhauers Michael F. Langer fanden die Architekten das harmonische Zusammenspiel von modernem Design und klassischem Kunst-Begriff auf kongeniale Weise verwirklicht. Schon vor Jahren integrierte Michael Felix Langer Porzellanobjekte der KPM Berlin in einzelne Entwurfsskizzen. Ein schöner Zufall, der die fruchtbare Zusammenarbeit des KPM Hotel & Residences und Michael F. Langer vorwegzunehmen scheint.